Flächen um Glockenbrunnen neu bepflanzt und Grünanlagen gepflegt

Im Rahmen der alljährlichen Pflege der Grünanlagen rund ums Bürgerhaus konnte am vergangen Samstagmorgen nun auch das Gelände des neu gestalteten Glockenbrunnens frisch bepflanzt werden. 

Viele Helfer säuberten unter Einsatz kleiner und größerer maschineller Helfer Beete und befreiten die Rasenflächen am Bürgerhaus sowie um die Kirche von jeder Menge Laub. Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr, dass der frisch sanierte Glockenbrunnen nun auch wieder bepflanzt werden konnte, da die Bauarbeiten am Wahrzeichen Thüles  weitestgehend abgeschlossen sind.

Mit Getränken und frisch gegrillten Würstchen bedankte sich der Heimatverein bei allen fleißigen Helfern.